Patenschaften

P Partner sein…

A Aufmerksam leben…

T Tiere in Not sehen…

E Etwas Gutes tun…

N Not lindern…

S Schicksale beeinflussen…

C Chancen ermöglichen…

H Hoffnung geben…

A Achtsamkeit leben…

F Freundschaft schließen …

T Traurigkeit mindern…

Sie können unseren Einsatz unterstützen, in dem Sie eine Patenschaft übernehmen. Sie können hierbei wählen zwischen einer allgemeinen Soforthilfe Patenschaft oder der Patenschaft für einen bestimmten Hund oder ein bestimmtes Projekt.
Die Höhe, in der Sie eine Patenschaft übernehmen ist frei wählbar. Sie können die Patenschaft über unser Formular oder auch einfach per Email abschließen, in dem Sie uns schreiben, welchen Betrag wir von Ihrem Konto einziehen dürfen. Sie wählen zwischen einer monatlichen, vierteljährlichen oder auch jährlichen Unterstützung.
Eine Patenschaft ist täglich kündbar. Hierzu reicht eine einfache Mail an uns ! Danach enstehen Ihnen keinerlei Kosten mehr, wir stellen die Abbuchungen zum nächsten 1. eines Monats ein.

Soforthilfe Patenschaft
mit einer Soforthilfe Patenschaft unterstützen Sie uns immer dort, wo die Not gerade am größten ist. Ein Notfall Hund kommt immer von jetzt auf gleich und so brauchen wir ständig Mittel, um schnelle und effektive Hilfe leisten zu können. Auch andere Belastungen kommen meist unverhofft – wie etwa durch Starkregen der von einem Tag zum nächsten unsere Auffang-Station unter Wasser setzte. Ebenso können wir mit etwaigen Überschüssen aus den Soforthilfe Patenschaften die dringend notwendigen Kosten für Kastrationen von Straßenhunden bestreiten.

Projekt Patenschaft
mit einer Projekt Patenschaft unterstützen Sie gezielt eines unserer Projekte, die wir auf unserer Seite „unsere Projekte“ auf unserer Homepage vorstellen. In den meisten Projekten geht es um die kontinuierliche Versorgung von vielen Hunden. Deshalb sind auch in diesem Bereich regelmäßige Einnahmen durch Patenschaften extrem wichtig für unsere Arbeit! Hier kommen Sie zu unserem Formular für Projekt-Patenschaften. Bitte tragen Sie hier einfach oben ein, welches Projekt Sie unterstützen möchten.

Patenschaften für einen unserer nur sehr schwer vermittelbaren Hunde, die bei uns im Refugio leben.
Auf der Seite „Notfälle“ stellen wir die Hunde vor, für die wir gezielt um Paten bitten, z.B. weil die Behandlung langwierig und kostspielig ist. Oder weil sie chronisch krank sind, weil sie aufgrund ihres Alters, oder der Rasse wenn überhaupt nur sehr schwer oder gar nicht vermittelbar sind. Hier können Sie aussuchen, welchem unserer Schützlinge Ihre Unterstützung zu Gute kommen soll. Je nachdem wie teuer die laufenden Kosten für Verpflegung, Tierarzt-Kosten usw. sind, kann ein Hund auch mehrere Paten haben. Wir stellen die Suche nach weiteren Paten ein, wenn die Patenschaften insgesamt die Kosten abdecken. Hier kommen Sie zu unserem Formular für Patenschaft für einen Hund. Bitte tragen Sie hier einfach oben den Namen Ihres Schützlings ein oder schicke uns eine Mail.